Literatur zu Mundarten Rheinhessens und Umgebung (Rudolf Post, Jan. 2017)

Althaus, Hans Peter: Jüdisch - hessische Sprachbeziehungen. In: Zeitschrift für Mundartforschung 30. 1968, 104-156.

Badisches Wörterbuch. Begonnen von Ernst Ochs, weitergeführt von Karl Friedrich Müller, Gerhard W. Baur, Rudolf Post,.bearbeitet von Tobias Streck Lahr 1926 ff. (bisher erschienen Bd. I – V, Lfg. 83 A-Sellerie).

Bauer, Erika: Dialektgeographie im südlichen Odenwald und Ried. Marburg 1957 (Deutsche Dialektgeographie 43).

Bellmann, Günter s. Mittelrheinischer Sprachatlas,

Bescher, Hermann: Die Grundlagen der Mundartgeographie des südlichen Rheinhessens. Gießen 1933.

Christmann, Ernst: Sprachbewegungen in der Pfalz. Speyer 1931.

Crecelius, Wilhelm: Oberhessisches Wörterbuch, Darmstadt 1897-1899.

Deutscher Sprachatlas. Marburg 1927-1956.

Deutscher Wortatlas. Marburg 1951-1980. (Bd. I-XXII).

Deutsches Wörterbuch. Begr. von Jacob und Wilh. Grimm. Leipzig 1854-1961. (16 Bde.) Neubearbeitung 1965 ff.

Diehl, Christian: Einige eigenthümliche Wörter und Ausdrücke aus der Gegend von Oppenheim a. R. In: Archiv für hessische Geschichte und Alterthumskunde 13/1873 Heft 2, S. 252-276.

Dingeldein, Heinrich J.: Hessische sprachliche Landesforschung - Geschichte und Ergebnisse. In: Hessische Blätter für Volks- und Kulturforschung. Bd. 11/12, Gießen 1981.

Drenda, Georg: Kleiner linksrheinischer Dialektatlas. Sprache in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Stuttgart 2008. 199 S., 83 Karten.

Drenda, Georg: Dialekte in Rheinhessen - vom Untergang bedroht? In: Mitteilungsblatt zur rheinhessischen Landeskunde NF Jg. 11. 2009, S. 23-31.

Drenda, Georg: Wortatlas für Rheinhessen, Pfalz und Saarpfalz. St. Ingbert 2014. 367 S. 138 Karten.

Drenda, Georg: Der Nieder-Olmer Dialekt – wissenschaftlich. In: Kirschner, Hans-Valentin, Kuhl, Dieter, Rettinger, Elmar: Nieder-Olm im Herzen von Rheinhessen. Geschichte und Gegenwart. Mainz 2014, S. 226-236.

Elbert, Alois: Das Gau-Algesheimer Wörterbuch. Gesucht, gesammelt, zusammengestellt von Alois Elbert. Gau-Algesheim  2009. 164 S.  (Beiträge zur Geschichte des Gau-Algesheimer Raumes 50).

Erdmann, Jakob: Beiträge zur Kenntnis der Mundart von Bingen-Stadt und Bingen-Land. In: Zeitschrift für deutsche Mundarten 1/1906 Heft 2, S. 146-177 und 3, S. 231-258.

Friebertshäuser, Hans: Das Hessische Dialektbuch. München 1987.

Froeßl, Hans: Sprachbewegungen in Rheinhessen in althochdeutscher und mittelhochdeutscher Zeit. Diss. (masch.) Mainz 1950.

Haster, Wilhelm: Rheinfränkische Studien. Der Konsonantismus in Rheinhessen und der Pfalz. Diss. Gießen. Darmstadt 1908.

Held, Karl: Studien zur Dialektgeographie der hessischen Pfalz. Diss. Marburg (ungedruckt) 1914.

Herrgen, Joachim: Koronalisierung und Hyperkorrektion. Das palatale Allophon des /ch/-Phonems und seine Variation im Westmitteldeutschen. Stuttgart 1986. (Mainzer Studien zur Sprach- und Volksforschung 9).

Hessen-Nassauisches Volkswörterbuch. Bearbeitet von Luise Berthold, Hans Friebertshäuser, Heinrich Dingeldein. Marburg 1927 ff. (bisher erschienen Bd. II - IV L-Z).

Hoffmann, Wilhelm: Rheinhessische Volkskunde. Bonn und Köln 1931.

Kadel, Paul: Beiträge zur rheinhessischen Winzersprache. Gießen 1928. (Gießener Beiträge zur deutschen Philologie 25).

Karch, Dieter: Proben Rheinhessischer und Vorderpfälzischer Ortsmundarten. Lincoln, Nebraska 1979. (University of Nebraska studies, new series 62).

Karch, Dieter: Phonemdistribution dargestellt an rheinischen [soll heißen: rheinhessischen] Ortsmundarten. 2. Bände. Marburg 1981. (Deutsche Dialektographie 107 I/II).

Kaufmann, Henning: Rheinhessische Ortsnamen. München 1976.

Kehrein, Josef: Volkssprache und Wörterbuch von Nassau. Leipzig 1891.

Keil, Hartmut: Rheinhessisches Mundartlexikon. Ein heiteres Glossar mit über 2.400 Ausdrücken, Schimpfwörtern und Redewendungen. Ingelheim 2009.

Keim, Anton Maria: Rheinhessen – "Kein Dialekt – nur Dialekte ...". In: Lebendiges Rheinland-Pfalz 19. 1982, S. 117-119.

Kluge, Friedrich / Mitzka, Walther: Etymologisches Wörterbuch der Deutschen Sprache. 21. Aufl. Berlin 1975.

Koch, Erwin: Rheinhessische Rechtsaltertümer (Flurnamen und Wüstungen). Würzburg-Aumühle 1939.

Koch, Hans-Jörg: Wenn Schambes schennt. Ein rheinhessisch-Mainzer Schimpf-Lexikon mit über 1300 Spott-, Uz- und Gassenwörtern. Alzey 1975.

Koch, Hans-Jörg: Gelacht, gebabbelt un gestrunzt. Fröhliche Mundart zwischen Rhein und Donnersberg. 4. Aufl. Alzey 1980.

Koch, Hans-Jörg: Blarrer, Zappe, Leddeköbb. Ortsneckereien aus Rheinhessen. Alzey 1984.

Koch, Hans-Jörg: Horch emol. Originalton rheinhessisch. Alzey/Mainz 1. Aufl. 1993, 4. Aufl. 1997.

Lameli, Alfred: Die Ortssprache von Worms in Einzelaspekten. In: Bönnen, Gerold: Geschichte der Stadt Worms. Stuttgart 2005, S. 650-663.

Martin, Maximilian: Die französischen Wörter im Rheinhessischen. Diss. Gießen. Mainz 1914.

Maurer, Friedrich: Sprachschranken, Sprachräume und Sprachbewegungen im Hessischen. In: Hessische Blätter für Volkskunde 28/1929, S. 43-109.

Maurer, Friedrich und Szogs, Arthur: Die Volkssprache. In: Hoffmann, Wilhelm: Rheinhessische Volkskunde, S. 111-134 (mit 6 Sprachkarten).

Mittelrheinischer Sprachatlas: von Günter Bellmann, Joachim Herrgen, Jürgen Erich Schmidt u. a., Einleitung, 5 Kartenbände. Tübingen 1994-2002.

Mitzka, Walther: Beiträge zur hessischen Mundartforschung. Gießen 1946. (Gießener Beiträge zur Deutschen Philologie 87).

Mitzka, Walther: Hessen in althochdeutscher und mittelhochdeutscher Dialektgeographie. In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 75. 1953, S. 131-157.

Mulch, Roland: Sprachräume und Worträume im Rheinfränkischen. In: Kleiber, Wolfgang (Hrsg.): Symposion Ernst Christmann. Vorträge zur Dialektlexikographie, Sprachgeographie und Volksforschung des Westmitteldeutschen. Wiesbaden 1987.

Mulch, Roland: Die Fachsprache der Imker im Südhessischen. In: Fachsprachen. Ein internationales Hand­buch zur Fach­spra­chen­forschung und Terminologiewissenschaft. Hrsg. von Lothar Hoff­mann, Hartwig Kalverkämper, Herbert Ernst Wiegand. Berlin - New York 1998, 1. Halbband, S. 1077-1083. (Handbücher zur Sprach- und Kommu­ni­kationswissenschaft 14.1).

Mulch, Roland: »Lexikalische Wohlhabenheit« in der Mundart. Ein Beitrag zu dialektalen Wortfeldern im Südhessischen Wörterbuch. In: Hessisches. H. Frieberts­häuser zum 60. Geburtstag. Marburg 1989, S. 91-111.

Mulch, Roland: Die Bildlichkeit in den Phraseologismen der südhessischen Dialekte. In: Raum, Zeit, Medium. H. Ramge zum 60. Geburtstag. Darmstadt 2000, S. 329-350.

Mulch, Roland: Mer schwätze wie uns de Schnawwel gewachse iß. Kleines Südhessisches Wörterbuch. Herausgegeben von der Hessischen Historischen Kommission Darmstadt 2004 (Arbeiten der Hessischen Historischen Kommission. NF Band 25).

Mulch, Rudolf: Sprachbewegungen im hessischen Raum. In: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte 17. 1967, S. 20-57.

Pfälzisches Wörterbuch. Begründet von Ernst Christmann, fortgeführt von Julius Krämer, bearbeitet von Rudolf Post. Wiesbaden 1965-1997 (6 Bände, ein Beiheft).

Pfeifer, Anni: Beiträge zur Laut- und Formenlehre der Mainzer Mundart. Gießen 1926. (Gießener Beiträge zur Deutschen Philologie 19).

Pfister, Hermann von: Mundartliche und stammheitliche Nachträge zu A.F.C. Vilmar's Idiotikon von Hessen. Marburg 1886.

Post, Rudolf: Die Mundart von Gabsheim in Rheinhessen. Kaiserslautern 1987. [132 S., 4 Karten].

Post, Rudolf: Jüdisches Sprachgut in den pfälzischen und südhessischen Mundarten. In: Kuby, Alfred Hans (Hrsg.): Pfälzisches Judentum gestern und heute. Beiträge zur Regionalgeschichte. Neustadt a. d. Weinstr. 1992, S. 177-256.

Post, Rudolf: Die Mundarten in Rheinhessen. Erforschung – Grenzen – Besonderheiten. In: Alzeyer Geschichtsblätter, Heft 38, 2010, S. 51-74. [Mit 9 Karten und 5 Abb.]

Post, Rudolf: Von äbsch bis zaggere. Die Mundarten des Landkreises Alzey-Worms im gerade abgeschlossenen "Südhessischen Wörterbuch". In: Heimatjahrbuch 2011 Landkreis Alzey-Worms, S. 187-189. [mit einer Karte].

Post, Rudolf: Heesje, Grobbe, Schales. Aus dem rheinhessischen Küchenwortschatz. In: Heimat­jahrbuch 2012 Landkreis Alzey-Worms, S. 78-84. [mit 2 Karten].

Post, Rudolf: Industrialisierung und sprachliche Urbanisierung. Sprachwandel in Rheinhessen durch Einflüsse städtischer Industriezentren. In: Heimatjahrbuch 2014 Landkreis Alzey-Worms, S. 52-54. [mit einer Karte].

Post, Rudolf: Römischer Weinbau in Rheinhessen? Indizien aus der rheinhessischen Winzersprache.
In: Heimatjahrbuch 2014 Landkreis Alzey-Worms, S. 178-181. [mit einer Karte].

Post, Rudolf: Vergess emol dei Redd net - Rheinhessische Mundart. In: Heimatjahrbuch 2016 Landkreis Alzey-Worms, S. 69-72. Ebenfalls in: Heimatjahrbuch 2016 für die Stadt Worms, S. 23-27 und in Heimatjahrbuch 2016 Landkreis Mainz-Bingen, S. 92-95. [mit einer Karte].

Post, Rudolf:: Dialekt und Dialektbewusstsein in Rheinhessen. In: Franz Josef Felten / Michael Matheus (Hg.): Rheinhessen - Identität - Geschichte - Kultur. Vorträge zum 10. Alzeyer Kolloquium des Instituts für Geschitliche Landeskunde an der Universität Mainz e. V. Stuttgart 2016. S. 45-58.

Ramge, Hans: Die Siedlungs- und Flurnamen des Stadt- und Landkreises Worms. Diss. Mainz 1967. Nachdruck Giessen 1979 (Beiträge zur deutschen Philologie. 43).

Reis, Hans: Beiträge zur Syntax der Mainzer Mundart. Diss. Gießen. Mainz 1891.

Reis, Hans: Mischungen von Schriftsprache und Mundart in Rheinhessen. In: Germania 37.1892, S. 423-425.

Reis, Hans: Syntaktische Studien im Anschluß an die Mundart von Mainz. In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 18.1884, S. 475-510.

Reis, Hans: Die Mundarten des Großherzogtums Hessen. In: Zeitschrift für deutsche Mundarten 1908, S. 302-316; 1909, S. 97ff., 193ff., 289-334.

Rheinisches Wörterbuch. Bearbeitet und herausgegeben von Josef Müller, fertiggestellt von Heinrich Dittmaier. Berlin 1928-1971 (9 Bände).

Schmitt, Ernst H.: Syn- und diachronische Untersuchungen zum Vokalismus von Nackenheim. In: Bellmann, Günter (Hrsg.): Beiträge zur Dialektologie am Mittelrhein. Stuttgart 1986, S. 101 - 127. (Mainzer Studien zur Sprach- und Volksforschung 10).

Schramm, Karl: Dialekt in Rheinhessen. Mainz 1973.

Schramm, Karl: Mainzer Wörterbuch. 1. Aufl. Mainz 1957, 5., neu bearbeitete und erweiterte Auflage von Manfred Roesgen Mainz 1992.

Schwäbisches Wörterbuch. Bearbeitet von Hermann Fischer, fertiggestellt von Wilhelm Pfleiderer. 6 Bde. Tübingen 1904-1936.

Steiner, Christiane: Sprachvariation in Mainz. Quantitative und qualitative Analysen. Stuttgart 1994 (Mainzer Studien zur Sprach- und Volksforschung 19).

Südhessisches Wörterbuch. Begründet von Friedrich Maurer, bearbeitet von Roland Mulch. Marburg 1965-2010. (6 Bände).

Thinnes, Norbert: Untersuchungen zur Variation nasaler Vokale. Ein soziolinguistischer Beitrag zum Rheinfränkischen. Wiesbaden 1981. (Mainzer Studien zur Sprach- und Volksforschung 5).

Thinnes, Norbert: Nasalvokale und Nasalkonsonanten im Westmitteldeutschen: Areale und ihre Strukturen. In: Bellmann, Günter (Hrsg.): Beiträge zur Dialektologie am Mittelrhein. Stuttgart 1986, S. 144 - 191. (Mainzer Studien zur Sprach- und Volksforschung 10).

Thüringisches Wörterbuch, bearbeitet von Karl Spangenberg. Berlin 1966 ff. (Bd. IV L bis VI,6 Wasen).

Valentin, Franz: Geschichtlich-geographische Untersuchungen zu den Mundarten rings um Mainz. Erlangen 1934. (Fränkische Forschungen 2).

Vilmar, A.F.C.: Idiotikon von Kurhessen, Marburg und Leipzig 1868.

Walldorf, Erich: Die Namen der Gemarkungen Schornsheim und Udenheim in Rheinhessen. Gießen 1936. (Flurnamenbuch des Volksstaats Hessen 8).

Wiesinger, Peter: Die Stellung der Dialekte Hessens im Mitteldeutschen. In: Sprache und Brauchtum. Bernhard Martin zum 90. Geburtstag. Hrsg. v. Reiner Hildebrandt und Hans Friebertshäuser. Marburg 1980. (Deutsche Dialektographie 100).

Wörterbuch der deutsch-lothringischen Mundarten. Von Michael Ferdinand Follmann. Leipzig 1909.

Wörterbuch der elsässischen Mundarten. Von Ernst Martin und Hans Lienhard. 2 Bde. Straßburg 1899, 1907.